Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Dagersheim

Unsere Kirche

 

Informationen aus unserer Kirchengemeinde erhalten Sie über alle Ansprechpartner, über Veranstaltungen,

 

 

 

 

Die Kirchenglocken läuten wieder zu allerdings verkürzten halbstündigen Gottesdiensten mit Einschränkungen nach den neuen Maßgaben:

Bitte unbedingt

-       Mund-Nase-Masken mitbringen

-       Mindestabstand von 2 Metern, Hygiene-Etikette einhalten

-       Anweisungen der Ordner beachten

-       nur gekennzeichnete Sitzplätze belegen

-       Ehepaare oder Personen aus einem Haushalt können beieinandersitzen.

-       Die Empore ist gesperrt.

Wir müssen vorerst aufs gemeinsame Singen verzichten.

 

Weitere Bestimmungen bestehen auch für 
- Taufgottesdienste, die wieder vereinbart werden können. Sie finden in selbständigen nicht üblichen Predigtgottesdiensten der Gemeinde statt.
- Trauergottesdienste anlässlich von Erd- oder Urnenbestattungen, die mit bis zu 50 Personen wieder gestattet werden.

 

Das Käthe-Luther-Haus bleibt für die Öffentlichkeit noch geschlossen! Das Gemeindebüro ist eingeschränkt besetzt. Sie können ihre Anliegen für die Kirchengemeinde und für den Pfarrdienst dort kurz unter Achtung der Abstandsregeln mitteilen.

 

 

Böblingen hilft! - Wir sind dabei! 
Die Nachbarschaftshilfe der Diakonie übernimmt Botengänge, Einkäufe, Besorgungen. Kostenübernahme ist durch den Krankenpflegeverein Dagersheim e. V. gewährleistet.Anfragen über die Diakoniestation Dagersheim 
(Tel. 671166, Fax. 675861) per E-Mail (verwaltung@diakonie-dagersheim.de). 

 

 

 

 

Ihre Ideen, Vorschläge und Wünsche, können Sie uns im Gästebuch oder per Kontakt-E-Mail senden.

 

 

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 13.07.20 | Kretschmann: „Am Abtreibungskompromiss nicht rütteln“

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann will an den bestehenden gesetzlichen Regelungen zur Abtreibung festhalten. Am "Abtreibungskompromiss" solle nicht gerüttelt werden. Damit reagierte er auf die aktuellen Diskussion um das neue Grundsatzprogramm der Grünen und um Kriterien für die Neueinstellung von Ärzten an Unikliniken. Zum Mitgliederschwund der Kirchen sprach er von notwendigen Reformen, ist sich aber sicher: "Die Gesellschaft war nie so christlich wie heute."

    mehr

  • 09.07.20 | „beraten und beschlossen“ zur Synode ist online

    Drei Tage lang hat die 16. Württembergische Landessynode im Hospitalhof hybrid getagt. Einen Überblick über die Diskussionen und Entscheidungen vom 2. bis 4. Juli bietet das neue Heft "beraten und beschlossen", das ab sofort online abzurufen ist.

    mehr

  • 09.07.20 | Die KonApp legt deutlich zu

    Die KonApp nimmt Fahrt auf: Seit Beginn der Corona-Krise haben sich die Downloadzahlen des digitalen Tools für die Konfirmanden-Arbeit mehr als verdoppelt. Die Deutsche Bibelgesellschaft legt nach - mit einem nächsten Update für neue Funktionen, zusätzlichen Inhalten und einem digitalen Schulungsangebot für Leitende in der Konfi-Arbeit.

    mehr